Artikel Detailansicht

 

Bild Lebt Darwins Erbe?

Lebt Darwins Erbe?

Fragen und Standpunkte zur Evolutionstheorie

Kategorie:
Naturwissenschaft + Philosophie
Bestellnr:
20566
Autor:
Cimutta, Jost / Wuketits, Franz M. (Hrsg.)
Ausf├╝hrung:
220 S., kart.
ISBN:
978-3-9802799-8-7
Verlag:
Angelika Lenz Verlag

12,70 €*
*incl. 7% MwSt


(Geben Sie hier Ihre gew├╝nschte Produktmenge an.)
Inhalt:

Als 1859 die erste Ausgabe von Charles Darwins Hauptwerk erschien, das mit vollem Titel lautete: "Die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl oder die Erhaltung der bevorzugten Rassen im Kampf ums Dasein", war die erste Auflage noch am Erscheinungstag vergriffen. Das Buch ließ eine neue, nur auf Wissenschaft gegründete rationale Weltsicht erahnen, die auf die Preisgabe des alten, christlich motivierten Weltbildes drängte. Das von Darwin überkommene Erbe wird im Lichte des Humanismus und der Aufklärung gewürdigt. Die Freidenker Jenas und der Wiener Biologe Franz M. Wuketits bekennen sich zu einer wissenschaftlich fundierten Entwicklungslehre, die uns Menschen in einen universellen Entwicklungsprozess eingebunden sieht, der aus dem Urknall seinen Anfang genommen haben mag.