Artikel Detailansicht

 

Bild ALV-Band 14: Georg Wilhelm Friedrich Hegel

ALV-Band 14: Georg Wilhelm Friedrich Hegel

und sein System der Philosophie

Kategorie:
Naturwissenschaft + Philosophie
Bestellnr:
20929
Autor:
Biedermann, Georg
Ausf├╝hrung:
214 S., kart.
ISBN:
978-3-933037-31-2
Verlag:
Angelika Lenz Verlag

15,90 €*
*incl. 7% MwSt


(Geben Sie hier Ihre gew├╝nschte Produktmenge an.)
Inhalt:
Von der "Ph├Ąnomenologie des Geistes" ├╝ber die "Wissenschaft der Logik" bis zu den "Vorlesungen ├╝ber die Geschichte der Philosophie".
Mit Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) begegnet dem Leser einer der hervorragendsten Vertreter der klassischen deutschen Philosophie. Was ihn in dieser R├╝cksicht besonders auszeichnet und seinen Ruf best├Ątigt, ist, dass sich in seinem philosophischen System die von Immanuel Kant (1724-1804) begr├╝ndete, von Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) und Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775-1854) weitergef├╝hrte Revolution des theoretischen Denkens vollendete. Dieses geistige Umdenken, das zugleich Ausdruck, Produkt und philosophischer Begriff der praktischen b├╝rgerlichen Revolutionen in Westeuropa war, leitete Kant mit seiner ÔÇ×Allgemeinen Naturgeschichte und Theorie des HimmelsÔÇť (1755) ein. Mit dieser neuartigen, die Kosmogonie begr├╝ndenden Lehre machte der Philosoph nicht nur den Geschichtsbegriff zum Grund des philosophischen Denkens, er profilierte zugleich auch den gro├čen, alle bisherigen Vorstellungen umw├Ąlzenden Gedanken, dass die Welt nicht ein Ganzes fertiger Dinge, sondern ein Ganzes fortschreitender Prozesse von niederen zu immer h├Âheren Formen der Seinszust├Ąnde ist.