Artikel Detailansicht

 

Bild ALV-Band 13: Die Naturphilosophie

ALV-Band 13: Die Naturphilosophie

und der transzendentale Idealismus Friedrich Wilhelm Joseph Schellings

Kategorie:
Naturwissenschaft + Philosophie
Bestellnr:
20924
Autor:
Biedermann, Georg
Ausf├╝hrung:
115 S., kart.
ISBN:
978-3-933037-22-0
Verlag:
Angelika Lenz Verlag

9,00 €*
*incl. 7% MwSt


(Geben Sie hier Ihre gew├╝nschte Produktmenge an.)
Inhalt:
Ein Standardwerk des philosophischen und humanistischen Denkens der deutschen Klassik.
Mit Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775-1854) tritt uns ein Repr├Ąsentant der klassischen deutschen Philosophie entgegen, der in seinen zwischen 1793 und 1801 publizierten philosophischen Schriften den subjektiven nur auf das Selbstbewusstsein des Menschen, auf die Vernunft, beschr├Ąnkten Idealismus Fichtes und Kants in den objektiven Idealismus hin├╝berleitete. Sein besonderes Verdienst lag dabei auf dem Gebiete der Naturphilosophie und der Philosophie des Selbstbewusstseins (des Ich). Mit diesen philosophischen Disziplinen schuf Schelling, gest├╝tzt auf die Leistungen der zeitgen├Âssischen Naturwissenschaft, die Leitlinien der Naturdialektik und des Geschichtsbegriffs. In seinem wissenschaftlichen Werdegang schloss sich der Philosoph unmittelbar an Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) und im weiteren Sinn auch an Immanuel Kant (1724-1804) an.
Als ausgesprochen sch├Âpferischer Geist geh├Ârte er zu jenen Denkern, die in revolution├Ąren und vorrevolution├Ąren Zeiten von Problem zu Problem gedr├Ąngt wurden, ohne jedesmal eine eben gewonnene Erkenntnis allseitig zu entwickeln oder entwickeln zu k├Ânnen.