Artikel Detailansicht

 

Bild Vom Vergn├╝gen anders zu sein

Vom Vergn├╝gen anders zu sein

Lebenslinien

Kategorie:
B├╝cher anderer Verlage
Bestellnr:
20243
Autor:
Patel-Missfeldt, Ute
Ausf├╝hrung:
185 S., kart.
ISBN:
978-3-943168-59-4
Erschienen:
2014
Verlag:
Spica

19,80 €*
*incl. 5% MwSt


(Geben Sie hier Ihre gew├╝nschte Produktmenge an.)
Inhalt:

Nachdem der TV-Film im Bayerischen Fernsehen (Erstsendung August 2009) „Vom Vergnügen anders zu sein“, über Leben und Werk von Ute Patel-Missfeldt, dank stetig steigender Einschaltquoten, mehrmals gesendet wurde, erscheinen nun die Lebenserinnerungen der international renommierten Ausnahmekünstlerin gedruckt im vorliegenden Buch. Das Werk, mit dem gleichnamigen Titel, ist weitaus mehr, als das Resümee eines Lebens. In beeindruckenden Bildern, veranschaulicht Ute Patel-Missfeldt, dass schwere Lebenssituationen nicht zwingend zum endgültigen Schicksal werden müssen, sondern allem Negativen auch immer ein Neuanfang innewohnen kann. Als Co-Autorin holte sich, die aus Norddeutschland stammende Künstlerin, die Schriftstellerin Karina Albrecht, mit der sie eine mehrjährige Zusammenarbeit verbindet.
Karina Albrecht, Autorin zahlreicher Romane, ist bekannt für ihre manchmal fast schon schwarzhumorige Erzählkunst. So gelingt es dem Duo, trotz aller Tragik in vielen Lebenssituationen, den Texten stets einen heiteren Unterton zu verleihen, der sich bisweilen ins Humoreske steigert. Zahlreiche Illustrationen, schwarz-weiß und Farbfotos, machen die Lektüre zum Augenschmaus. Als besonderes Highlight, liegt dem Buch eine DVD bei. Der Film, zeigt die Künstlerin in ihrem Zuhause, in Schloss Grünau, bei der Vorführung von Maltechniken auf Seide.