Naturwissenschaft + Philosophie

 

Der Kampf um den Entwickelungs-Gedanken (Historische Reihe 6)

Volker Mueller (Hg.)

Am 1. April 1905 erhält Haeckel aus Berlin, von Jules Sachs von der „Concert-Direction“, die...


Wilhelm Ostwald: Monismus und Energie

Arnher E. Lenz. (Hg.) / Volker M...

Mit seiner „Energetik“ entwickelte der Chemiker Wilhelm Ostwald eine philosophische Lehre. Bereits 1890...


ALV-Band 07: Zum Begriff des Atheismus bei Ludwig Feuerbach

Georg Biedermann

Mit Fug und Recht kann man Feuerbach zu den deutschen Philosophen zählen, die das weltanschauliche Denken in...


ALV-Band 08: Arthur Schopenhauer

Georg Biedermann

Schopenhauer (1788–1860) wurde in der Philosophie bekannt als subjektivistischer, zum Irrationalismus...


ALV-Band 09: Die Philosophie von Johann Gottlieb Fichte

Georg Biedermann

Das freisinnige Denken hat eine lange Geschichte. Es bildete sich über Jahrtausende hinweg in der Erfahrung der...


ALV-Band 11: Die Metaphysik Immanuel Kants

Georg Biedermann

Die Philosophie Kants (1724-1804) ist das Produkt und der theoretische Ausdruck des Übergangs der...


ALV-Band 13: Die Naturphilosophie

Georg Biedermann

Ein Standardwerk des philosophischen und humanistischen Denkens der deutschen Klassik. Mit Friedrich Wilhelm Joseph...


ALV-Band 14: Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Georg Biedermann

Von der "Phänomenologie des Geistes" über die "Wissenschaft der Logik" bis zu den "Vorlesungen über...


ALV-Band 15: Sokrates und der Anfang freien Denkens

Volker Mueller (Hg.)

Vor 2400 Jahren nahm der griechische Philosoph Sokrates den Schierlingsbecher und schied aus dem Leben, um seinen...


ALV-Band 16: Sentenzen von Freiheit

Raymond Walden

Freiheit ist ein hehres Wort, um das erbittert gerungen und dessentwegen mehr denn je gestorben wird. Freiheit...


ALV-Band 19: Nietzsche - sein Denken und dessen Entwicklungspotentiale

Klaus Wellner (Hg.)

Beiträge von 8 Autoren - als Ergebnis eines Nietzsche-Symposiums 2009 in Bollschweil. Zur Aufgabe hatte man...


ALV-Band 20: Nietzsche - sein Denken und dessen Entwicklungspotentiale - Teil II

Klaus Wellner (Hg.)

Mit Beiträgen von Klaus Wellner, Endre Kiss, Cristiana Senigaglia und Tilo Klaiber. Wie bei einem früheren...


Besen, Besen, seid's gewesen

Max Kruse

Bereits jetzt wird all das, was den Kirchen in gefahrvollen Kämpfen abgetrotzt werden musste, als christliche...


Besteht Materie ewig?

Werner Krieger

Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich wohl früher oder später jeder Mensch. Mancher kommt dabei...


Bewusstsein und Ich

Renate Bauer (Hg.)

Der Band 29 der Schriftenreihe der FREIEN AKADEMIE dokumentiert die Vorträge bzw. Ergebnisse der...


Charles Darwin

Volker Mueller (Hg.)

Anlässlich der Würdigung Charles Darwins im Jubiläumsjahr 200 Jahre nach seiner Geburt und 150 Jahre...


Der anthropologische Materialismus Ludwig Feuerbachs

Georg Biedermann

Wer war der Mensch Ludwig Feuerbach? Wie hat er gedacht, gearbeitet, gelebt? Unter welchen privaten und...


Der best├Ąndige Wandel

Mueller / Lenz / Lenz (Hg.)

Darwins Theorien haben unser Weltbild verändert. Sie hatten weitreichende Konsequenzen für die gesamte...


Der Morgenr├Âtemensch

Erich Lange

Auch in der Wissenschaft ist nicht alles Gold was glänzt. Zwar klären sich früher oder später...


Die Erfindung des Bewu├čtseins - Glanz und Elend der Vorurteile

Lothar Brandes

Das Buch beschreibt die Stationen auf dem langen Weg der Entwicklung des Gehirns, den Wandel seiner Fähigkeiten...


Die Wahrheit soll man nie f├╝rchten!

Arnher E. Lenz (Hg.)

„Die großen Fortschritte der Naturwissenschaften werden, ob wir Menschen wollen oder nicht, unser...


Ernst Haeckel - von Wilhelm Ostwald (Historische Reihe 4)

Arnher E. Lenz (Hg.)

Am 19. Februar 1911 hielt Wilhelm Ostwald in Hamburg eine Festrede zum 80. Geburtstag von Ernst Haeckel. Zum einen...


Lebt Darwins Erbe?

Jost Cimutta / Franz M. Wuketits...

Als 1859 die erste Ausgabe von Charles Darwins Hauptwerk erschien, das mit vollem Titel lautete: "Die Entstehung der...


Ludwig Feuerbach

Volker Mueller (Hg.)

Anlässlich des 200. Geburtstages von Ludwig Feuerbach (1804–1872) haben 15 Autoren, die aus dem gesamten...


Philosophie der Weltkulturen I

Anton Grabner-Haider

In diesem Buch, das der Beginn einer Reihe von Büchern zur „Philosophie der Weltkulturen“ ist, legt...


Philosophieren im Biologieunterricht

Jan Bretschneider

Eingängige Texte und zahlreiche Illustrationen für die Diskussion philosophischer Fragen im Biologie-,...


Philosophieren im Biologieunterricht

Jan Bretschneider

Die Anleitung für Lehrerinnen und Lehrer zur Arbeit mit dem Material des obigen Buches. Sie enthält unter...


Urknall - ja oder nein?

Finngeir Hiorth

Wie alt ist das Universum? Ist es endlich oder unendlich? Expandiert es? Wo ist sein Ursprung? Der norwegische...


Von der Illusion zur Realit├Ąt

Jochen Schaare

Selbstdenken ist die Maxime der Aufklärung, es geht um Autonomie des Denkens und um Selbstbestimmung im...


Werte

Finngeir Hiorth

Das Buch: In einem gewissen Ausmaß können humanistische Werte mit westlichen Werten im Allgemeinen...


Wohin brachte uns Charles Darwin?

Franz M. Wuketits (Hg.)

Der vorliegende Band 28 der Schriftenreihe der Freien Akademie geht auf eine Arbeitstagung zurück, die vom...